Das nächste:

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Neuigkeiten

& Termine

Karsten Lessing und Christoph D Minke sind geehrt worden

Der Große Preis der Wirtschaft des Unternehmerverbandes Norddeutschland/Mecklenburg-Schwerin e.V. ging in diesem Jahr an Karsten Lessing und Christoph Minke.

weiterlesen

Bilder

05. September
Dienstag 20:00

"LIBERO, FRAGILE" – Violine Solo und Viola Sola

Musik von Luciano Berio, Elliott Carter, György Kurtág und Jan Müller-Wieland
Elisabeth Kufferath (Violine und Viola), Jan Müller-Wieland (Moderation)

Bach – und wie ging es dann weiter? Kaum ein nachbachischer Komponist kam um den Meister herum. Haben wir zu Beginn des Musiksommers die Bachschen Violinsonaten vernommen, widmen wir uns nun - schon das Ende in Sicht - der Violin- und Viola-Sololiteratur unserer Zeit, die sich oft mehr oder weniger deutlich auf Bach bezieht. Elisabeth Kufferath, deren CD mit dieser Musik gerade erschienen ist, schreibt: „Das Programm ist dem Wunsch entsprungen, zwei wichtige Facetten meines Musikerlebens zusammenzubringen: das Abwechseln zwischen Geige und Bratsche und meine Liebe zu Neuer Musik. Violin- und Bratschenwerke der vier Komponisten Berio, Carter, Kurtág und Müller- Wieland sind hier jeweils gegenübergestellt. Es entsteht ein kontrastreiches Bild der unzähligen Kompositionsmöglichkeiten für die beiden Instrumente.

Ich liebe an diesem Programm die stilistische Vielfalt und den Reichtum der Emotionen von der äußersten Zerbrechlichkeit des ‘doloroso’ von Kurtág bis zur leidenschaftlichen Wut und Wildheit der Bratschensequenza von Luciano Berio.“

Elisabeth Kufferath

Ort: St.-Laurentiuskirche Schönberg

TICKET BESTELLEN

Zurück

Unsere Konzerte und Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

wir danken unseren partnern

Konzertförderer

Unterstützer und Freunde

Die Ev. Kirchgemeinde Schönberg als Veranstalterin bedankt sich herzlich für die Unterstützung sowie für die umfangreiche Hilfe zahlreicher Personen und Institutionen, der im Hintergrund Tätigen, bei den Künstlern und natürlich nicht zuletzt bei Ihnen, unseren Gästen.