Liedersingen zu Epiphanias

Der 6. Januar ist noch einmal ein Weihnachtsfest. Die Bläserinnen und Bläser laden auf den Kirchplatz ein, um ein letztes Mal auf diese Weise in der weihnachtlichen Zeit beisammen zu sein, um Lieder zu singen. Beginn ist 19.30 Uhr. Wenn es das Wetter erlaubt, werden wir den Kirchplatz beleben, aber falls dies nicht so möglich ist, gehen wir in die Kirche, die eh geöffnet sein wird, um vielleicht eine Kerze anzuzünden oder noch einmal den großen Weihnachtsbaum anschauen zu können.

Freitag, 6.1., 19.30 Uhr Kirchplatz / Kirche

Der Eintritt ist selbstverständlich frei.
Veranstalterin ist die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schönberg.
Foto: Heiko Preller

Zurück