Alanis – SMELLS LIKE ARANIS

Ein ziemlich unberechenbares Sextett! Klassik? Jazz? Folk? Chamber-Rock!, also ein bisschen von allem...

Zu einem Musiksommer in einem Jubiläumsjahr gehören sowohl Erinnerungen, Wiederbegegnungen als auch Neuaufbrüche. Mit dem belgischen Ensemble Aranis haben wir all das an einem Abend vereint. Einige Male waren Liesbeth Lambrecht (Violine, Viola), Marjolein Cools (Akkordeon), Stijn Denys (Gitarre), Jana Arns (Stimme und Flöte), Pierre Chevalier (Klavier) und Joris Vanvinckenroye (Kontrabass und Komposition) mit ihrer ganz eigenen, von ihnen erst entwickelten Musikrichtung, die sie treffend Chamber Rock nennen, zu gast. Eigentlich wollten sie die gemeinsame Arbeit nicht mehr weiterführen, nachdem sie, aufgeladen mit all den kreativen Erfahrungen aus Aranis, längst in neuen Projekten engagiert sind. Aber zu einem allerletzten Konzert an einem ihnen lieb gewordenen Ort – nämlich unserer St.-Laurentius-Kirche in Schönberg – zu kommen, ließen sie sich doch überzeugen, schon, um mit uns unser Stadtjubiläum fröhlich und klangvoll zu feiern. Wir erinnern uns dabei an die gemeinsamen Abende und genießen noch einmal: Aranis.

Ort: St.-Laurentiuskirche Schönberg

Zurück