Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern

Beethoven: Leonoren-Ouvertüre Nr. 3, Mozart: Klarinettenkonzert KV 622,
Zemlinsky: Symphonie Nr. 1 d-Moll
Julian Bliss (Klarinette), Stanley Dodds (Leitung)

Zwei Jahre sind vergangen, in denen das Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern nicht so arbeiten konnte, wie es wollte. Auch der Schönberger Musiksommer musste auf seinen Auftritt verzichten. Doch eines ist sicher: die Spielfreude der jungen Musikerinnen und Musiker hat längst wieder Einzug gehalten, der Elan hat sich eher noch gesteigert, und mit allen Aufgaben wird das Orchester dank der unermüdlichen Unterstützung erfahrener Profis fertig werden und sein Publikum wieder begeistern! Höhepunkt sind dabei immer die Konzerte der Sommerarbeitsphase. Die Ferien lassen den Kopf frei werden für die großen Werke der musikalischen Weltliteratur. Nach intensivem und engagierten Proben geht es auf die interessanten Konzertpodien des Landes, und damit natürlich in die Schönberger St.-Laurentius-Kirche. Als Solist mit dabei ist in diesem Jahr der britische Klarinettist Julian Bliss, der unter anderem bei der Lübecker Professorin Sabine Meyer studiert hat. Während er in zahlreichen Konzerten jährlich die ganze Vielfältigkeit seines Instrumentes von Klassik bis Jazz solistisch wie im Ensemble beeindruckend wie lustvoll unter Beweis stellt, spielt er nun mit dem Landesjugendorchester Mozarts berühmtes Klarinettenkonzert A-Dur. Die Klarinette war zu Mozarts Zeiten noch "jung" im klassischen Orchester, und so weit bekannt ist dieses Konzert das einzige für dieses Instrument aus Mozarts Hand und dabei das letzte Solokonzert überhaupt, das Mozart komponierte.

Nach der Pause wird es fulminant. Alexander Zemlinsky war selbst erst 20 Jahre alt, als er seine 1. Symphonie komponierte. In den letzten Jahren wird sie zunehmend wiederentdeckt. Klar, dass die leidenschaftliche Musik eines jungen Komponisten mit einem ebenso leidenschaftlichen wie jugendlichen Orchester die passende klangliche Verwirklichung erwarten lässt. Mit Stanley Dodds' Leitung in der ihr eigenen Frische, verbunden mit seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz, wird alle diese positive Energie gebündelt und zu einem einzigartigen musikalischen Erlebnis werden!

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON FELDTMANN KULTURELL HAMBURG UND DER PALMBERG BÜROEINRICHTUNGEN + SERVICE GMBH.

Ort: St.-Laurentiuskirche Schönberg

Zurück