Bilanz des 28. Schönberger Musiksommers

Familiär. Jung. Innovativ. Das assoziieren Besucher mit dem Schönberger Musiksommer. Nun schon seit 28 Jahren – immer mit neuen Ideen, doch seinem Konzept treu geblieben. 2014 waren es wieder mehr Gäste als in den Jahren zuvor: 4750 Besucher haben die Konzerte und Ausstellungen des Schönberger Musiksommers besucht. Allein 1.100 kamen zu den Kinder-und Jugendkonzerten mit dem Leipziger Vokalensemble Sjaella. Das ist eine kleine Sensation, denn das Format des Jugendkonzerts war im zurückliegenden Sommer der Startballon zu einer neuen Reihe innerhalb des Schönberger Musiksommers. Partner mit an unserer Seite waren auch in diesem Jahr für die Kinderkonzerte, die SOS-Kinderdörfer weltweit und ganz neu für das Jugendkonzert, die Amadeu Antonio Stiftung.

Unseren Rückblick in Bildern können Sie sich hier ansehen.

Zurück