Der Schönberger Musiksommer trotzt Corona.

Auch wenn es derzeit gar nicht danach aussieht: die Vorbereitungen für den 36. Schönberger Musiksommer laufen auf Hochtouren.

Wichtige Förderbescheide sind eingegangen, so vom NDR, der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg Nordwest, NEUSTART Kultur, der Dräger Stiftung, der NORDMETALL-Stiftung, der Zajadacz Stiftung und vielen mehr.

Viele Fördereinrichtungen wie Privatpersonen haben uns die Treue gehalten in der schweren Zeit und signalisieren uns, dass sie es auch weiterhin tun wollen.

Dies ist ein sicherer Anker, der uns hält in der Vielfalt der Unsicherheiten. Dies kommt Ihnen, liebe Musikinteressierte, zugute. Denn so kann solide geplant werden. Und wenn nichts mehr dazwischen kommt, können wir wieder miteinander Musik erleben im 36. Schönberger Musiksommer vom 19. Juni bis 11. September 2022, Musik & Kunst, jeden Dienstag 20.00 Uhr und Sonderkonzerte in und um St. Laurentius Schönberg.

Der Spielplan erscheint voraussichtlich Ende März.

Zurück