Einladung zum "Offenen Chor"

Am Sonntag, den 15. November 2015 jährt sich mein Dienstbeginn in der Schönberger Gemeinde zum 25. Male. Dies ist ein willkommener Anlass, diesen Tag mit Musik zu begehen, und entsprechend der Kirchenjahreszeit, zu der wir immer ein Konzert veranstalten, kommt dafür besonders ein berühmtes chorsinfonisches Werk in Frage: Das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart.

Das Mozart-Requiem ist in Schönberg schon einige Male aufgeführt worden, auch Chöre in der Nachbarschaft haben es in den letzten Jahren gesungen. Ähnlich wie beim Bach’schen Weihnachtsoratorium kann es kaum ein Zuviel an Aufführungen geben, es ist berechtigterweise gleichermaßen ein Stück von künstlerischem Weltrang und hoher Popularität.

So sind zum aktiven Mittun bei dieser Aufführung alle eingeladen, die es bereits gesungen haben oder sich zutrauen, es sich im Vorfeld selbst anzueignen, wozu wir die CD aus der Reihe „Chorsingen leicht gemacht“ empfehlen. Sie ist erschienen bei Edition Peters / musicPartner MPC 8700-1 (Sopran), MPC 8700-2 (Alt), MPC 8700-3 (Tenor), MPC 8700-4 (Bass).

Denn es gibt nur einen einzigen Intensivprobentag am Sonnabend, 14. November 2015 ab 10 Uhr mit Mittagspause (Suppe wird gestellt) bis ca. 18 Uhr. Diesen zu besuchen ist Bedingung für die aktive Teilnahme am Konzert. In Gruppenproben wird zunächst der Notentext rekapituliert, dann werden in der Gesamtprobe die interpretatorischen Details bestmöglich erarbeitet.

Am Sonntag wird dann gemeinsam mit den Soli und dem Orchester geprobt. Die Aufführung um 17 Uhr soll dann sowohl uns, die Ausführenden, wie auch die Zuhörerinnen und Zuhörer erbauen und erfreuen.

Zur Finanzierung des Projektes wird seitens der Aktiven ein kleiner freiwilliger Beitrag erbeten, der am Probentag eingesammelt wird. Die Konzertbesucher erwerben bitte jeweils eine Eintrittskarte zum Preis von 15 Euro (Vorverkauf/Abendkasse).

Seien Sie herzlich eingeladen und gegrüßt, Ihr/Euer KMD Christoph David Minke

Offener Chor – Mozart-Requiem (Süßmayr)

Probentag: Sonnabend, 14. November 2015, 10-18 Uhr
Aufführung in Schönberg St. Laurentius: Sonntag, 15. November 2015, 17 Uhr

oder per Post mit anliegendem PDF:

Zurück