Thomaskantor a.D. Georg Christoph Biller, unser Schirmherr, hat uns am 15. August 2017 zum Konzert besucht.Wenn wir Bach spielen, dann freuen wir uns besonders, dass einer der Nachfolger von J.S. Bach bei uns ist. Er war außerdem neugierig, wie Bachs Goldberg-Variationen wohl auf Marimba klingen würden, denn DAS hatte selbst er noch nicht gehört. Nach dem Konzert zeigte er sich beeindruckt.

Nach einem ersten Teil mit Musik von Emmanuel Séjourné, Anna Ignatowicz-Glinska, Libby Larsen, Maurice Ravel und Daniel Nicholas Wirtz gedieh der zweite Teil zu einer hochkonzentrierten Darbietung, spannend vom ersten bis zum letzten Ton. Höchstleistung an Konzentration der Musiker. Auch unsere Zuschauer gingen mit. "Ein so konzentriertes und stilles Publikum während des Spiels, das ist selten", so  Katarzyna Myćka nach dem Konzert. Ein intensiver Moment der Stille - und es brach lang anhaltender, phasenweise tosender Applaus los.

Unser Foto zeigt ihn mit KMD Christoph D. Minke, Karsten Lessing und Helga Trölenberg in der Konzertpause.

Zurück