Schönberger Musiksommer, Foto: heikopreller.de
Konzerte

Für jeden etwas dabei


Unsere Konzerte bieten für jeden Geschmack etwas: Orgelmusik, großes Orchester, Chorwerke, Jazz und Kammerkonzert. Immer in höchster Qualität und mit dem Anspruch, den Musikern und Künstlern zu begegnen.

Information zum Online-Ticketsystem

Bitte klicken Sie für den Kauf von Tickets auf die Ticket-Schaltfläche des gewünschten Konzertes. Sie gelangen damit zu unserem Online-Ticket-System.

Dienstag ·

Herzlich willkommen zur Eröffnung der Ausstellung des 33. Schönberger Musiksommers in der St.-Laurentiuskirche Schönberg.
Nähere Informationen zu diesem Konzert folgen demnächst auf dieser Seite.

Dienstag ·

Eine musikalische Reise durch die Hansestädte
Semjon Kalinowsky (Viola), Eyflór Franzson Wechner, Island (Orgel)

Freitag ·

Alte Schmiede Schönberg. Jeanine Vahldiek Band – philosophische Songtexte und Songs mit Einflüssen aus Pop, Reggae, Jazz

Dienstag ·

Eröffnungskonzert des 33. Schönberger Musiksommers
Geistliche und weltliche Gesänge aus verschiedenen Epochen

Sonntag ·

Der Festgottesdienst zur 800-Jahrfeier der Stadt Schönberg wird gemeinsam mit offiziellen Gästen, Freunden, Gemeindemitgliedern und der Partnergemeinde des Ratzeburger Doms gefeiert. Zuvor spielen um 12.00 Uhr die Schönberger Turmbläser.

Dienstag ·

Musik des 14. Jahrhunderts: Guillaume de Machaut «Missa de beata virigne»

Samstag ·

Musik von Luigi Boccherini, Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven in historischem Klanggewand mit dem Orphelian Quartett: Elisabeth Weber (Violine), Almut Frenzel-Riehl (Violine), Lisa Weiß (Viola) und Tine Schwark (Violoncello)

Dienstag ·

Ludwig van Beethoven Ouvertüre zu Egmont, Launy Grøndahl: Konzert für Posaune und Orchester, Franz Schubert: Symphonie Nr. 7 h-Moll „Unvollendete”, Johannes Brahms: Ungarische Tänze
Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern, Michael Buchanan (Posaune), Stanley Dodds (Dirigent)

Dienstag ·

Das Cello von seinen Anfängen bis heute.

Dienstag ·

Ein ziemlich unberechenbares Sextett! Klassik? Jazz? Folk? Chamber-Rock!, also ein bisschen von allem...

Freitag ·

Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach, César Franck
KMD Christoph D. Minke an der historischen Winzer-Orgel

Dienstag ·

mit Hyung-Ki Joo, Frederic Böhle und dem Ensemble D’Accord, Christoph Skupin (Trompete), Michael Israelievitch (Percussion), Sofija Molchanova (Klarinette), Eduardo Calzada (Fagott), Martina Trumpp (Violine), Josef Semeleder (Kontrabass)

Freitag ·

Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach, César Franck
KMD Christoph D. Minke an der historischen Winzer-Orgel

Dienstag ·

„Bach amerikanisch“ / „Ein Russe in Paris“ – Werke von Johann Sebastian Bach, Heitor Villa-Lobos und Igor Strawinsky

Dienstag ·

Elektronische Klanglandschaften / Musikalische Strukturen „aus dem Augenblick“ mit Flügel, Orgel, E-Piano Fender Rhodes, E-Orgel Farfisa, E-Bass, analoge Synthesizer, Rhythmusmaschinen und Effektgeräte – Klangregie: Wolf Bock

Freitag ·

Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach, César Franck
KMD Christoph D. Minke an der historischen Winzer-Orgel

Samstag ·

Orgelfahrt von Ratzeburg über Schönberg nach Schwerin mit Jan Ernst, KMD C. D. Minke, Christian Skobowsky

Dienstag ·

Orgelkonzert mit Christian Frommelt an der historischen Winzer-Orgel

Dienstag ·

Chormusik von Orlando Gibbons bis Eric Whitacre
u.a. mit Johann Sebastian Bach „Singet dem Herrn ein neues Lied“ und Johannes Brahms „Fest- und Gedenksprüche“, Joachim Thomas (Leitung)

Dienstag ·

Lieder zu zwölf Arbeiten von Ernst Barlach von und mit Ingo Barz (Gesang, Rezitation) und Karl Scharnweber (Klavier) sowie Johannes Pistor (Gitarren und Bass)

Dienstag ·

Musik von William Brade (1560-1630)
Brian Franklin, Hermann Hickethier, Katharina Holzhey, Irene Klein, Hans-Georg Kramer (Violen da gamba) und Ingelore Schubert (Cembalo)

Dienstag ·

(Deutschland 1927, Regie: Walter Ruttmann)
Musik live: Veronika Otto, Aisha Otto und Pablo Otto (Violoncello, Gesang, Pferdekopfgeige, Obertonsounds, Percussion)

Sonntag ·

Johann Sebastian Bach: MESSE H-MOLL BWV 232
Abschlusskonzert des 33. Schönberger Musiksommers

Brita Rehsöft (Sopran), Yvonne Schouenborg (Alt), Eloi Llamas (Tenor), Pau Bordas (Bass), Kammerchor „Cantabile“ Olot (Einstudierung Joan Asin Prades), Kirchenchor St. Laurentius Schönberg, Prof. Matthias Schneider (Orgel), Strelitzer Kammerorchester, Leitung: KMD Christoph D. Minke

DAS NÄCHSTE


Vorverkauf

Vorverkauf

Buchhandlung Emil Hempel, 23923 Schönberg, Tel.: 03 88 28-2 15 43

Volkskundemuseum, 23923 Schönberg, Tel.: 03 88 28-34 89 93

Klassikkontor, 23552 Lübeck, Tel.: 04 51-70 59 76

Die Konzertkasse, 23552 Lübeck, Tel.: 04 51-70 23 20

Ticketwelt der Lübecker Nachrichten, 23552 Lübeck, Tel.: 0451 144 13 94

Kurverwaltung, 23946 Ostseebad Boltenhagen, Tel. 03 88 25-36 00

Stadtinformation Klütz, 23948 Klütz, Tel.: 03 88 25-2 22 95

Buchhandlung am Markt, 23909 Ratzeburg, Tel.: 0 45 41-85 85 02

Alle Konzerte und Tickets auf einen Blick

Tickets Zuhause Ausdrucken!

Zum Newsletter anmelden

Ab Jetzt
Immer
Informiert